Intelligenz- und Leistungsdiagnostik (2019)

Zielgruppe
Dozentin
Pädagogen, Psychologen, weitere Fachkräfte
Dipl.-Psych. Tanja Gügel-Siedler
Inhalt
  • Grundlagen der Testdiagnostik
    • Definition und Ziele psychologischer Diagnostik
    • Das Klassifikationssystem ICD-10 als Basis multiaxialer Diagnostik
    • Psychologische Testverfahren – Überblick
    • Testgütekriterien: Haupt- und Nebenkriterien
    • Normskalen: IQ-Skala, Prozentrang, T-Skala, Konfidenzintervall
  • Intelligenzdiagnostik
    • Definitionen und Kernbereiche der Intelligenz
    • Intelligenzmodelle
    • Verfahren der Intelligenzdiagnostik (eindimensional, mehrdimensional)
    • Praktische Übungen zur Grundintelligenzskala CFT-20
    • Praktische Tipps zur Testanwendung
    • Anregungen zur Förderung von „Intelligenz“
  • Leistungsdiagnostik
    • Entwicklungsdiagnostik
    • Schulleistungsdiagnostik
    • Diagnostik von „Teilleistungsstörungen“
  • Literaturübersicht, Hinweise zur vertiefenden Literaturarbeit
Teilnehmer 5-18 Personen
Dauer 16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten zzgl. 4 UE Literaturarbeit
Kosten 275 € (inkl. Verpflegung)
Ort 96103 Hallstadt (5 Teilnehmer), 96148 Baunach (6-18 Teilnehmer)
Termine Freitag 07.06.2019, 13:30-19:00 Uhr
Samstag 08.06.2019, 09:00-17:00 Uhr