Supervision (2022)

Zielgruppe  

 

Lerntherapeuten / i.A., Kinder- und Jugendpsychotherapeuten / i.A., Schulpsychologen, Beratungslehrer

 

Dozentinnen Dipl.-Psych. Dr. Konstanze Schardt, Dipl.-Psych. Ruth Erlbeck
Voraussetzung Praktische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen, die von einer Lern-/Verhaltensproblematik betroffen sind.
Inhalte Fallbesprechungen: Ausgehend von Falldarstellungen (s. Button Info Gruppensupervision) werden Fälle aus der Lerntherapie, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie oder der Schulberatung gemeinsam reflektiert und mögliche weitere Vorgehensweisen in Beratung, Förderung und Therapie besprochen. Soweit erforderlich werden Hinweise auf aktuelle Forschungsergebnisse und neue Förder- oder Diagnostikmaterialien gegeben und ggf. kurz vorgestellt.
Teilnehmer 5 – 8 Personen
Dauer 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Kosten 175 € (inkl. Verpflegung)
Ort Seminarraum im SYSTI: 96103 Hallstadt, Valentinstr. 43b
Termine Samstag 30.04.2022 und 10.09.2020 jeweils 10:00-13:00 und 14:00-17:00 Uhr
Einzelsupervision (4 UE), nach Vereinbarung (info@systi.de)