Videohospitation (2022)

Unsere Videohospitationen zu den Lerntherapiebereichen Dyskalkulie und Legasthenie sollen Lerntherapeuten in Ausbildung und bereits praktizierenden Therapeuten bzw. Beratungslehrkräfte einen Einblick in Ablauf und Struktur einer Lerntherapie anhand von ausgewählten Videoaufzeichnungen aus unserer Praxis aufzeigen.

Zu diesem Zweck haben wir vom Therapeutenteam des SYSTI aufgezeichnete Lerntherapieeinheiten ausgewählt (Eltern und Kinder haben ihr Einverständnis zur Aufzeichnung erklärt). Wir werden die gezeigten Fälle gemeinsam ansehen und zusammen die Therapieschritte und angewandten Methoden analysieren.

Die Gruppenvideohospitationen sind eintägige Veranstaltungen und können für die zertifizierten Weiterbildungen nach BVL angerechnet werden, Teilnehmern der SYSTI-Weiterbildungsgänge wird die Teilnahme an Hospitationen empfohlen.

Zielgruppe  Lerntherapeuten in Ausbildung, interessierte Lerntherapeuten, Beratungslehrer oder Schulpsychologen
Dozentinnen  Dipl.-Psych. Tanja Gügel-Siedler
Voraussetzung  Praktische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen, die von einer Lern-/Verhaltensproblematik betroffen sind.
Inhalte  Falldarstellungen und -diskussion anhand von Videoaufzeichnungen aus Lerntherapiestunden
Teilnehmer  5-8 Personen
Dauer  7,5 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Kosten  165 € (inkl. Verpflegung)
Ort Seminarraum im SYSTI: 96103 Hallstadt, Valentinstr. 43b
Termine  Sonntag 05.08.2022